Girokonto Empfehlung – beste Leistungen bedingungslos gratis

Girokonto Empfehlung
Wir vergeben 5 Sterne – unsere Girokonto Empfehlung

Direktbanken jagen den Filialbanken seit Jahren Kunden ab. Das liegt an deren günstigen Angeboten. Dabei ist der Service häufig besser, als man denkt. Letztendlich ist in allen Fällen nur ein Online Girokonto tatsächlich kostenlos. So ist es auch mit unserer Girokonto Empfehlung.

Wirklich kostenlos heißt für uns, dass Kontoführung und eine Geldkarte gratis sind. Auch eine Kreditkarte kann gerne, ohne zusätzliche Gebühren, dabei sein. Der monatliche Mindestgeldeingang sollte, wenn überhaupt, nicht zu hoch sein. Diese Anforderungen erfüllt eine Filialbank nur selten. Absolute Priorität genießt, wie leicht die kostenlos Bargeldabhebung ist. Was nützt ein kostenloses Girokonto, wenn dieser Preisvorteil durch teuren Bargeldservice verloren geht?

Was kann unsere Girokonto Empfehlung?

Eine Girokonto Empfehlung oder die Entscheidung für eine Bank fallen nicht leicht. Das erkennen Sie bereits an der Vielzahl der kostenlosen Online Girokonten in unserem Vergleich. Unsere Empfehlung gilt dem Girokonto der Deutschen Kreditbank (DKB). Ausschlaggebend für die Vergabe der Poleposition sind die Bargeld-Verfügbarkeit, der günstige Dispositionskredit (6,74 %, variabel) sowie weitere Services.

Eröffnen Sie ein Girokonto bei der DKB, werden Sie zunächst als Aktivkunde eingestuft. Diesen Status behalten Sie ohne Bedingungen sechs Monate lang. Anschließend wird hierfür ein monatlicher Mindestgeldeingang von 700 Euro vorausgesetzt. Auch wenn Sie kein Aktivkunde mehr sind, bleibt die Kontoführung kostenfrei. Allerdings müssen Sie einige Abstriche bei weiteren Leistungen hinnehmen. Das betrifft dann zum Beispiel den weltweit kostenlosen Bargeldservice. Wird der Mindestgeldeingang an drei aufeinander folgenden Monaten verzeichnet, sind Sie automatisch wieder Aktivkunde.

Bester Bargeldservice – weltweit kostenlos Bargeld abheben

Die kostenlose Bargeldbeschaffung wird Ihnen über die gebührenfreie Visa-Debitkarte ermöglicht. Mit dieser Karte können Sie, als Aktivkunde, weltweit kostenlos Bargeld abheben. Das geht an allen Geldautomaten mit dem Visa-Zeichen. Besonders wichtig ist aber, dass das auch im Inland funktioniert. In Deutschland sind das immerhin 50.000 Bankautomaten. Eine weitere Möglichkeit der Bargeldbeschaffung finden Sie bei zahlreichen Handelspartnern. Genannt seien nur Rewe, DM oder Penny. Lassen Sie sich mit Ihrem Einkauf einfach Bargeld auszahlen.

Seit einiger Zeit ist auch der umgekehrte Bargeldfluss möglich. Mit Cash im Shop können Sie, gegen eine geringe Gebühr, auch Bargeld einzahlen. Unsere Girokonto Empfehlung wird als regelmäßiger Sieger in Kundenbefragungen bestätigt. Das zeigt die Zufriedenheit der Bestandskunden. Dazu kommen Auszeichnungen verschiedener Medien.

Wissenswertes zur Deutschen Kreditbank

Die DKB Deutsche Kreditbank AG wurde im März 1990 als erste private Bank der DDR gegründet. Heute ist sie eine hundertprozentige Tochter der BayernLB. Sie hat über 4.000 Mitarbeitern bei einer Bilanzsumme von 84 Milliarden Euro. Ende 2019 nutzten 4,4 Millionen Kunden die Angebote der Bank. Der Firmensitz des Hauses ist Berlin.

Das bundesweite Filialnetz der DKB Deutsche Kreditbank wendet sich hauptsächlich an Firmenkunden und die öffentliche Hand. Das Institut hat sich im Geschäftskunden-Segment auf bestimmte Branchen, so auch erneuerbarer Energien spezialisiert. Der Privatkunden-Service des Hauses erfolgt vorwiegend über Online-Banking. Die DKB bietet Ihnen alle Leistungen einer Full-Service-Bank.

Und noch mehr Tipps

Girokonto Vergleich

Girokonto VergleichDas Girokonto ist das weit verbreitetste und alltäglichste Bankprodukt. Kein Wunder, immerhin stellt es die wichtigste Bedingung für sämtliche Transaktionen dar. Dabei handelt es sich hauptsächlich um ein Konto zur Abwicklung des täglichen Zahlungsverkehrs. In den letzten Jahren verzeichnen wir steigende Kosten, daher lohnt ein Vergleich!

Tagesgeldkonto Empfehlung

TippDie Geldanlage auf einem Tagesgeldkonto gehört zu den sichersten Möglichkeiten, Ihre Ersparnisse Ertrag bringend anzulegen. Allerdings ist die erzielbare Rendite derzeit nicht allzu berauschend. Dafür überzeugt das Tagesgeldkonto aber mit seiner enormen Flexibilität und ist immer noch besser, als Negativzinsen zu bezahlen.